Start

Unser Motto: "Vorsprung durch Bildung im Dreiländereck"


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Lehrerinnen und Lehrern erholsame Sommerferien.

„Was einem Haus Wert verleiht, ist das Leben darin.“

Mit diesem Leitspruch wurde im Mai 1930 unser Schulkomplex auf der Hochwaldstraße für berufliche Aus- und Weiterbildung eingeweiht. Weit über die Grenzen der Stadt Zittau bekannt, wird heute im Volksmund von dieser Schule hochachtungsvoll als „Handwerkerschule“ oder „Roburschule“ gesprochen.

Heute sind wir eine Bildungseinrichtung des neuen Landkreises Görlitz und ein wesentlicher Pfeiler für berufliche Erstausbildung. Aber auch die Fachhochschulreife kann über einen interessanten Weg am BSZ erworben werden. Einen wichtigen Beitrag für Handwerk, Gastronomie, das Sozialwesen und den Mittelstand leistet die Schule durch Angebote schulischer Vollzeitberufsausbildung oder -berufsvorbereitung.
 

Die umfangreiche Rekonstruktion des Standortes Hochwaldstraße ist abgeschlossen, somit kann das Schuljahr 2012 /2013 für alle Schüler an diesem Standort stattfinden.

Im Sinne des Leitspruches „Was einem Haus Wert verleiht, ist das Leben darin“ wirkt so das Lehrerkollegium auf vielfältige Art und Weise darauf hin, dass die Jugend in einer immer komplexeren Arbeitswelt ihren Platz findet.